Dimitria Nogueira de Freitas (Master of Arts)

Mein Name ist Dimitria und ich studiere Internationale Beziehungen im Master mit der Vertiefung „Globale Politische Ökonomie“. Nach meinem dualen Bachelorstudium in BWL wollte ich über den Tellerrand hinaus schauen und weiter in die Politik eintauchen. Viele der heutigen internationalen Fragestellungen verlangen meiner Meinung nach, dass man sie sowohl wirtschaftlich als auch politisch betrachtet. Obwohl ich schnell gelernt habe, dass Interdisziplinarität sich gar nicht so einfach gestalten lässt, wie man denkt, ist die TU auf jeden Fall der richtige Ort, um es auszuprobieren. Da alle einen anderen Hintergrund mitbringen, kann man sehr viel von seinen Kommilitonen lernen und sich mal in seiner eigenen Perspektive der Dinge herausfordern lassen. Das gefällt mir bis jetzt am besten am Studium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.